Schlagwort: Worldseries

mühlviertlerbiketeam

Worldseries Jelenia Gora

Nicht ganz nach Wunsch verlief das Worldseries Rennen in Jelenia Gora für Alexander Stadler und Michael Kampelmüller. Michael erwischte in einer Abfahrt einen Schlag so ungünstig dass er starke Schmerzen in der Hand hatte und das Rennen nur noch mit „angezogener Handbremse“ fortsetzen konnte. Dann folgte leider auch noch ein Sturz und er musste das…
Weiterlesen

4Islands & Neusiedlersee Radmarathon

Mit einem 11. Platz beim 4 Islands sicherte sich Alexander Stadler mit seinem Partner Fabian Costa das Ticket für die WM in Dänemark.Leider wurden die Beiden immer wieder von Defekten ausgebremst was einen durchaus mögliche bessere Platzierung verhinderte. Nicht nach Wunsch lief es für Gerald Zöna und Lukas Enzenhofer beim Paarzeitfahren am Neusiedlersee. Gerald kam…
Weiterlesen

Worldseries Marathon Singen

Dieses Wochenende reisten Michael Kampelmüller und Alexander Stadler nach Singen (Deutschland). Die hügelige Strecke in der Nähe des Bodensees ist 102km lang, mit 2200hm gespickt und gilt als besonders schnelle Strecke. Das Wetter präsentierte sich entgegen aller Erwartungen besonders gut. Mit teilweise sogar Sonnenschein hat an diesem Tag wahrscheinlich kaum jemand gerechnet. Pünktlich um 10:30…
Weiterlesen

Spitzenleistung von Kampelmüller beim Wordseries Rennen in Spilimbergo

Am vergangenen Wochenende reisten Alex Stadler und Michi Kampelmüller nach Spilimbergo (Italien) um beim UCI Marathon Worldseries Tiliment Bike teilzunehmen. Die 104km lange und mit 3250hm gespickte Strecke gilt als technisch sehr anspruchsvoll und sollte den Beiden liegen. Leider konnte Alex nicht beim Rennen starten da er bereits am Vortag etwas kränklich war und auch…
Weiterlesen

Facebook
Instagram