Sabine Stadler beim Kitzbüheler Horn Radrennen erfolgreich

mühlviertlerbiketeam

Sabine Stadler beim Kitzbüheler Horn Radrennen erfolgreich

Auch unser Neuzugang Sabine Stadler startete am vergangenen Wochenende beim 40. Int. Kitzbüheler Horn Radrennen ins Renngeschehen. Glücklicherweise kam am Donnerstag vor dem Rennen noch die U23 Elite Rennrad Lizenz an und somit stand einem Start in der Lizenzklasse nichts mehr im Wege.
Das Kitzbüheler Horn wurde seinem Ruf natürlich gerecht und es wartete eine sehr steile Strecke mit 850hm auf 7,2km.

Vom Start weg konnte Sabine ein gutes Tempo fahren und überholte einige Fahrerinnen, welche aufgrund der Einzelstarts einige Sekunden bzw. Minuten vor ihr starteten. In der ersten Rennhälfte motivierten die Überholmanöver und die Stecke kam einen gar nicht so extrem steil vor. Doch ab der zweiten Hälfte wurde der Anstieg immer steiler und die Kraft etwas weniger und somit startete der Kampf eine gute Zeit ins Ziel zu bringen. Mit einer Zeit von 39:56 Minuten finishte Sabine im Ziel beim Alpenhaus und erreichte somit den 2. Rang in der Lizenzklasse und den 3. Gesamtrang.

Da es das erste Radrennen war, auf das sich Sabine intensiver vorbereitete war die Freude über das Endergebnis groß.

Facebook
Instagram