Malevil Cup

mühlviertlerbiketeam

Malevil Cup

Verganges Wochenende machte sich Michael Kampelmüller auf den Weg einmal quer durch Tschechien bis zur deutschen Grenze um beim bekannten tschechischen MTB Marathon Malevil Cup in der kleinen Stadt Jablonné v Podještědí zu starten.

Die Starterliste versprach schon im Vorfeld ein internationales hochkarätiges Starterfeld. Der Startschuss fiel pünktlich am Samstag um 8:30 und es wurde von Beginn an ein hohes Tempo angeschlagen, Michael konnte sich zirka 20min in der Spitzengruppe halten bis er bei einen längeren Anstieg entschied die Gruppe ziehen zu lassen und sein eigenes Tempo weiter fuhr.
Von dort an war es für Michael ein sehr einsames Rennen da er wieder größtenteils alleine unterwegs war, aber dafür konnte er sich das Rennen perfekt einteilen und konnte zum Schluss noch einmal Plätze gut machen. Er erreichte das Ziel mit einer Fahrzeit von 3:53 h und platzierte sich auf den 15 Gesamtrang.
Michael ist durchaus zufrieden mit dem Ergebnis und blickt hoch motiviert auf die kommenden Wettkämpfe!

Facebook
Instagram